gussAward 2018

Nominieren Sie jetzt Ihr Projekt!

Nach 2009, 2012 und 2015 verleiht die bga nun zum vierten Mal den Architekturpreis gussAward für die Realisierung eines außergewöhnlichen Projektes in Verbindung mit Gussasphalt an das jeweils verantwortliche Architektur- bzw. Planungsbüro.

Der Anlässlich des 75-jährigen Bestehens der bga im Jahre 2009 ins Leben gerufene Architekturpreis stieß in den letzten Jahren auf eine erfreulich große Resonanz. So hoffen wir, dass sich auch für die Verleihung 2018 viele Architekten und Planer entweder selbst bewerben oder von einem Dritten nominiert werden. In beiden Fällen benötigen wir den vollständig ausgefüllten Anmeldebogen, der auf unserer Homepage online bearbeitet und anschließend ausgedruckt werden kann. Wichtig ist, dass die Angaben mit einer Originalunterschrift bestätigt werden.

Die Kriterien und erforderlichen Unterlagen für die Bewerbung sind hier in den ausführlichen Teilnahmebedingungen als PDF hinterlegt, oder können bei der bga angefordert werden.

Wichtig ist, dass Ihre Bewerbung oder Ihr Bewerbungsvorschlag bis zum 31.01.2018 (Datum des Poststempels) bei der bga eingeht.

Die drei ersten Preisträger des gussAward 2018 können ihr Projekt einem breiten Fachpublikum während einer Vortragsveranstaltung der bga im Mai 2018 vorstellen. Außerdem erscheint ein ausführlicher Projektbericht im gussasphaltMAGAZIN 2018 mit einer Auflage von rund 32.000 Exemplaren sowie in einer iBook- Sonderausgabe. Den Erstplatzierten erwartet als Gewinn ein Gutschein für ein besonderes Wochenende für zwei Personen.

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!